NEURALTHERAPIE

Dieses Naturheilverfahren ist eine moderne und sehr bekannte Regulationstherapie.

Die Neuraltherapie ist das Bindeglied zwischen Naturheilkunde und Schulmedizin. Sie verwendet Lokalanästhetika wie Procain bspw. zur Schmerzlinderung und Entkalkung.

 

 

Methoden*:

  • Segmenttherapie: therapeutische Lokalanästhesie in Form von intracutanen Injektionen (quaddeln) im von der Krankheit betroffenen Körpersegment.

  • Störfeldtherapie: Ausschaltung von Störfeldern zur Behandlung von chronischen und funktionellen Erkrankungen in Form von Injektionen (am teilweise enfernten Reflexbogen).

 

Einsatzmöglichkeiten*:

  • Rücken-, Kopf- und Nackenschmerzen

  • Gelenkschmerzen, auch Athrose und Rheuma

  • Verkalkungen

  • Nasen-Nebenhöhlenentzündungen
  • Tinnitus
  • Mittelohrentzündung, Schwindel
  • Menstruations- / Regelbeschwerden
  • Allergien
  • chronischen Hauterkrankungen
  • Erkrankungen innerer Organe

  • Erkrankungen des Muskel- und Bandapparates

  • Zahn-Kiefer-Beschwerden

  • Narbenentstörung

  • u.v.m.

 

*) sieher unter "Allgemeiner Hinweis" auf der Seite HEILVERFAHREN

Aktuelles

 

Messe Osna-Vital

Messestand und Vortrag

9:00 - 17:00 Uhr

Autohaus Schiermeier

Pagenstecher Str. 61

49090 Osnabrück

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Singh