Ganzheitliche Laboruntersuchung

Ihr Blut und Harn ganzheitlich betrachtet

 

Die Untersuchungsergebnisse der in der Labor für ganzheitliche Medizin (LgM) durchgefürten Laboruntersuchungen teilen wir Ihnen in einem farbigen Befundbericht mit. Der Befundbericht ist nach den besonderen Anforderungen der Therapeuten programmiert worden. Dabei werden die Ergebnisse numerisch und grafisch aufbereitet.

 

Der Zahlenwert ist schwarz (normales Ergebnis innerhalb des schulmedizinischen Referenzbereiches) oder rot mit + bzw. - (pathologisches Ergebnis außerhalb des schulmedizinischen Referenzbereiches).

 

Zusätzlich wird das Messergebnis in einer farbigen Grafik als schwarzer Punkt innerhalb oder roter Punkt ausserhalb des schulmedizinischen Referenzbereiches dargestellt.

        Beispiel:

Dabei ist der Referenzbereich entsprechend der naturheilkundlichen Interpretation dreigeteilt in den mittleren grünen und den oberen bzw. unteren von hellgrün über gelb ins rot übergehenden "Graubereich".

 

Bei Messwerten, die innerhalb des schulmedizinischen Referenzbereiches liegen, wird der Messwert in der Grafik durch einen schwarzen Punkt markiert. Liegt der Messwert außerhalb des Referenzbereiches ist der Punkt rot.

 

Musterbefunde

 

Nachfolgend exemplarisch Musterbefunde vom Labor zum Download:

Musterbefund "Gesund und Aktiv"

Musterbefund "Allergie First Look 1"

Musterbefund "Allergie First Look 2"

Musterbefund "Schwermetallbestimmung (15) vorher/nachher"

Musterbefund "Urinstatus & Sediment"

Aktuelles

 

Messe Osna-Vital

Messestand und Vortrag

21. Oktober 2018

9:00 - 17:00 Uhr

Autohaus Schiermeier

Pagenstecher Str. 61

49090 Osnabrück

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Singh